pel­vina – zer­ti­fi­zier­ter Be­cken­bo­den­kurs per App

pel­vina ist der ers­te er­stat­tungs­fä­hi­ge Be­cken­bo­den­kurs per App

Der 10-wö­chi­ge Prä­ven­ti­ons­kurs wur­de von Ärz­ten und Phy­sio­the­ra­peu­ten ent­wi­ckelt und soll be­cken­bo­den­be­ding­ten Be­schwer­den wie bei­spiels­wei­se Bla­sen­schwä­che vor­beu­gen. Die Zen­tra­le Prüf­stel­le Prä­ven­ti­on hat den Kurs zer­ti­fi­ziert; so­mit er­stat­ten die ge­setz­li­chen Kran­ken­kas­sen bis zu 100 % der Kurs­ge­bühr zu­rück.

 

Für ei­nen star­ken Be­cken­bo­den

Der Be­cken­bo­den ge­hört zu den wich­tigs­ten Mus­kel­grup­pen des Kör­pers und hat ei­nen er­heb­li­chen Ein­fluss auf die Le­bens­qua­li­tät. Er stützt die in­ne­ren Or­ga­ne, sta­bi­li­siert die Len­den­wir­bel­säu­le und ver­schließt Bla­se und Af­ter. Trotz­dem wird er häu­fig ver­nach­läs­sigt, denn er ver­steckt sich gut. pel­vina klärt auf und be­fä­higt zur Ge­sund­erhal­tung.

 

Über 100 Vi­de­os zum Mit­ma­chen

Mit pel­vina ler­nen die Nut­ze­rin­nen, wie sie ih­ren Be­cken­bo­den wahr­neh­men und kräf­ti­gen – zu Hau­se in ver­trau­ter Um­ge­bung. Schritt für Schritt sam­meln sie ei­ne gro­ße Übungs­aus­wahl mit über 100 Vi­de­os zum Mit­ma­chen an.  Da­zu er­fah­ren die Teil­neh­me­rin­nen im­mer wie­der neue span­nen­de Fak­ten über den Be­cken­bo­den und er­hal­ten hilf­rei­che All­tags­tipps.

 

Passt in je­den All­tag

pel­vina ist der ers­te Be­cken­bo­den­kurs, der sich nach der in­di­vi­du­el­len Le­bens­ge­stal­tung ih­rer Nut­ze­rin­nen rich­tet und nicht an­ders­her­um: Die Teil­neh­me­rin­nen kön­nen et­was Gu­tes für ih­re Ge­sund­heit tun, wann und wo sie wol­len und wie es in den All­tag passt. Nicht je­de Frau fin­det ei­nen ge­eig­ne­ten Vor-Ort-Kurs in ih­rer Nä­he oder traut sich, vor an­de­ren über das in­ti­me The­ma zu spre­chen. pel­vina baut die­se Hür­den ab.

Pu­bli­ka­tio­nen