Ter­ra­Lou­pe On­line-View­er

Com­pu­ter-Vi­si­onge­stütz­te, au­to­ma­ti­sche Ob­jekter­ken­nung und Ana­ly­se von Luft­bil­dern

Ter­ra­Lou­pe ana­ly­siert Luft­bild­da­ten gro­ßer Land­stri­che mit­tels künst­li­cher In­tel­li­genz. Die Nut­zung von De­ep-Learning-Ver­fah­ren er­mög­licht es, nun auch re­la­tiv klei­ne Ob­jek­te wie et­wa Dach­fens­ter oder Stra­ßen­schil­der in gro­ßen Flä­chen au­to­ma­tisch zu er­ken­nen. Es ent­steht ei­ne Platt­form zur Di­gi­ta­li­sie­rung der Au­ßen­welt, wel­che die er­kann­ten Ob­jek­te geo­re­fe­ren­ziert und per­spek­ti­visch mit wei­te­ren In­for­ma­tio­nen zu­sam­men­füh­ren kann. Kun­den aus un­ter­schied­li­chen Bran­chen kön­nen die Da­ten mit ih­ren Sys­te­men ver­bin­den oder mit­tels des dar­ge­stell­ten On­line-View­ers ana­ly­sie­ren.

Nut­zen für den Kun­den

(Rück-)Ver­si­che­run­gen kön­nen ih­re Ri­si­ken in der Ge­bäu­de­ver­si­che­rung städ­te­über­grei­fend bes­ser ab­schät­zen, weil et­wa Dach­fens­ter oder Win­ter­gär­ten groß­flä­chig an und um Häu­ser au­to­ma­tisch er­kannt wer­den. Au­to­mo­bil­her­stel­ler kom­men schnel­ler und güns­ti­ger zu hoch­ge­nau­en Stra­ßen­kar­ten für Fah­re­ras­sis­tenz­sys­te­me und au­to­no­mes Fah­ren in­klu­si­ve Ob­jek­t­in­for­ma­tio­nen zur Ver­kehrs­in­fra­struk­tur.

Big-Da­ta-Tech­no­lo­gi­en

  • Vi­su­al Ana­lytics
  • Neu­ro­na­le Net­ze
  • Ma­schi­nel­les Ler­nen

Pu­bli­ka­tio­nen