mo­f­a­to – mo­dern far­mer’s tool

mo­f­a­to ist ein di­gi­ta­les Werk­zeug, das Land­wir­te mit pra­xis­na­hen Ent­schei­dungs­hil­fen un­ter­stützt.

Die On­line-An­wen­dung ba­siert aus- schließ­lich auf frei ver­füg­ba­ren Geo­da­ten. Die ent­spre­chen­den Sa­tel­li­ten-, Wet­ter- und Bo­den­da­ten wer­den z. B. von der Eu­ro­päi­schen Raum­fahrt­agen­tur und dem Deut­schen Wet­ter­dienst zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Das Be­dien­kon­zept ist be­wusst sehr ein­fach und über­sicht­lich ge­stal­tet. So kann sich der An­wen­der in den ein­zel­nen pra­xis­re­le­van­ten Ru­bri­ken schnell mit den Funk­tio­na­li­tä­ten und dem re­sul­tie­ren­den Nut­zen ver­traut ma­chen.

Al­le not­wen­di­gen Pro­zes­se der kom­ple­xen Da­ten­aus­wer­tung ge­sche­hen im Ver­bor­ge­nen und sind zu 100 % au­to­ma­ti­siert. mo­f­a­to ist über­all in Deutsch­land ope­ra­tio­nell ver­füg­bar und in­ner­halb von we­ni­gen Mi­nu­ten nach der An­mel­dung funk­ti­ons­fä­hig.

Nut­zen für den Kun­den

Mit mo­f­a­to be­schleu­ni­gen und ver­bes­sern land­wirt­schaft­li­che Er­zeu­ger wich­ti­ge stra­te­gi­sche Ent­schei­dun­gen wie die Be­mes­sung und Ver­tei­lung von Dün­ger und Pflan­zen­schutz­mit­tel.

Die op­ti­mier­ten Be­wirt­schaf­tungs­maß­nah­men füh­ren zu hö­he­ren Er­trä­gen und da­mit zu ei­ner Um­satz­stei­ge­rung. Gleich­zei­tig er­fol­gen ei­ne Re­duk­ti­on der Be­triebs­mit­tel­kos­ten, ei­ne im­men­se Zeit­er­spar­nis und die Scho­nung der Um­welt.

Big-Da­ta-Me­tho­den

  • Ma­schi­nel­les Ler­nen
  • Neu­ro­na­le Net­ze
  • De­duk­ti­on und cons­traint-ba­sier­tes

Schlie­ßen durch In­duk­ti­on und Ab­duk­ti­on

Pu­bli­ka­tio­nen