co­si­nuss°: Opening the Star­ga­te to your Health

Da­mit Men­schen ih­re Ge­sund­heit in die ei­ge­nen Hän­de neh­men kön­nen, be­nö­ti­gen Sie

  • ge­naue und ver­läss­li­che Sen­so­ren, mit de­nen sie im All­tag pro­blem­los ih­re Vi­tal­pa­ra­me­ter er­fas­sen kön­nen,
  • Al­go­rith­men/In­tel­li­genz, die ih­nen hel­fen, die Vi­tal­pa­ra­me­ter hin­sicht­lich ih­rer spe­zi­fi­schen, ge­sund­heit­li­chen Pro­blem­stel­lung zu deu­ten und
  • ei­ne Wis­sens­ba­sis, die auf­zeigt, wie mit un­ter­schied­li­chen Aus­prä­gun­gen und Pha­sen von Krank­hei­ten um­zu­ge­hen ist.

Da­für hat co­si­nuss° ein Weara­ble ent­wi­ckelt, wel­ches im Ge­hör­gang stän­dig und höchst zu­ver­läs­sig wich­ti­ge Vi­tal­wer­te wie Puls, Sau­er­stoff­sät­ti­gung und Kör­per­tem­pe­ra­tur misst. Die­se wer­den per Blue­tooth ka­bel­los an ein Ge­rät der Wahl ge­sen­det. Be­son­ders die kon­ti­nu­ier­li­che Tem­pe­ra­tur­mes­sung über Sen­so­ren und Al­go­rith­men ist neu und nicht nur für den me­di­zi­ni­schen Be­reich in­ter­es­sant, son­dern auch für Aus­dau­er­sport­ler im Frei­zeit- und Spit­zen­be­reich, die da­mit auf den un­an­ge­neh­men Brust­gurt ver­zich­ten kön­nen. Ein­ge­setzt wird das Weara­ble un­ter an­de­rem für aus­ge­wähl­te Pro­blem­stel­lun­gen wie Fie­ber bei Kin­dern, Stress und phy­si­ka­li­scher Re­ha­bi­li­ta­ti­on bei COPD.

 

Oh­ne Vi­tal­da­ten kein Ein­blick in die Ge­sund­heit

Die Vi­tal­pa­ra­me­ter sind die Ba­sis für die Be­ur­tei­lung des ge­sund­heit­li­chen  Zu­stands ei­nes Men­schen. Mit dem Weara­ble von co­si­nuss° kön­nen die­se im All­tag ver­läss­lich und ge­nau er­fasst wer­den. Da­mit wird ein Zu­gang zu in­di­vi­dua­li­sier­ter Me­di­zin, Re­mo­te Pa­ti­ent Mo­ni­to­ring und Mo­bi­le Health ge­schaf­fen. Da­durch kann das Ge­sund­heits­sys­tem ent­las­tet wer­den, da Pa­ti­en­ten in ih­rer ge­wohn­ten Um­ge­bung be­treut wer­den und in­di­vi­du­ell an­ge­pass­te und da­mit op­ti­ma­le Be­hand­lungs­maß­nah­men für den Pa­ti­en­ten ge­fun­den wer­den.

Pu­bli­ka­tio­nen